EKS ON!

Sonne und Wind: «Entwicklungsland» Schweiz

Bei der Produktion von Strom aus Wind und Sonne steht die Schweiz im europäischen Vergleich nicht gerade als leuchtendes Beispiel da. Gemäss einer Vergleichsstudie sind nur zwei Prozent «grüner Strom».

Weiterlesen ...

Waschen, wenn die Sonne scheint

 Menschen mit Energie

Moderne Technologien und ihre Möglichkeiten faszinieren Marcel Seelhofer. Daher war der 36-jährige Löhninger auch sofort bereit, als Testkunde  EKS Sun Control auszuprobieren. Mit dem Gerät kann er den Eigenverbrauch seiner Solaranlage optimieren. Er berichtet von seinen Erfahrungen.

Weiterlesen ...

CH-Pionierwerk: Solarenergie stabilisiert Netz

Sonnenenergie verursacht oft Schwankungen im Netz. Sie kann aber auch helfen, das Stromnetz zu stabilisieren. Wie das geht, zeigt eine Schweizer Pionierarbeit.

Weiterlesen ...

Die Hydroenergie legt in der Schweiz zu

Die Hydroenergie schreitet in der Schweiz weiter voran. Die Zahl der Wasserkraftwerke mit einer Leistung von über 300 Kilowatt (kW) stieg im Jahr 2015 um 19 auf 623. Neu gibt eine Storymap Auskunft über die bedeutendsten Wasserkraftanlagen der Schweiz.

Weiterlesen ...

Deutlicher Rückgang bei den Treibhausgasen

Der Ausstoss von Treibhausgasen in der Schweiz fällt im Vergleich zu den Vorjahren deutlich geringer aus. Dies – mit unterschiedlichen Anteilen – über diverse Sektoren: Gebäude, Verkehr, Industrie und Landwirtschaft.

Weiterlesen ...

Der Stromverbrauch ist 2015 angestiegen

2015 ist in der Schweiz mehr Strom verbraucht worden als im Vorjahr. Ursache ist die kühlere Witterung und damit die Heizgradtage, die gegenüber 2014 markant zugelegt haben.

Weiterlesen ...

Was darfs denn sein: Strom – Gas – Wärme?

Energie als Strom, Gas oder Wärme? Die Lösung ist nicht «Entweder-Oder», sondern «Sowohl-als-auch». Erstmals in der Schweiz ist Wasserstoff aus erneuerbarem Strom ins Gasnetz eingespeist worden. Möglich machts ein Hybridwerk, das einen wichtigen Praxiserfolg verbuchen kann.

Weiterlesen ...

Werben mit Stress für erneuerbare Energien

Das Gegenteil von dem, was hier der Titel suggeriert, ist die Absicht von EnergieSchweiz: Entspannt und spielerisch soll die «Energy Challenge 2016» zeigen, welches Potenzial in erneuerbaren Energien steckt. Die Aktion gipfelt in einem Konzert von Rapper Stress.

Weiterlesen ...