Kommentare: 0

Heinz Looser, Präsident des VC Kanti
Heinz Looser, Präsident des VC Kanti

Der VC Kanti Schaffhausen gehört zu den besten Volleyballvereinen der Ostschweiz. Seit über zehn Jahren unterstützt EKS die Schaffhauser Sportlerinnen. Heinz Looser, Präsident des VC Kanti, berichtet, warum Sponsoring für seinen Verein wichtig ist.

Herr Looser, Sie sind Präsident des VC Kanti in Schaffhausen. Was zeichnet den Verein aus?
Heinz Looser: Der VC Kanti  ist ein reiner Damenverein, der Volleyball im Juniorinnen-, Breiten- und Spitzensport anbietet. Er ist  der erfolgreichste Volleyballverein des Kantons und der Region rund um Schaffhausen. Seit 26 Jahren spielt der VC Kanti in der Nationalliga A und konnte sich immer wieder für den Europacup qualifizieren.

Wie wird der Verein von der EKS unterstützt?
Finanziell sowie in Form von Werbung auf den Spiel- shirts des NLA-Teams und in der Spielhalle. Ideell in der Unterstützung einer jungen Nachwuchsspielerin, die bereits zum NLA-Kader dazugehört.

Wie ist die Partnerschaft zwischen der EKS und Ihrem Verein entstanden?
Die Zusammenarbeit ist durch die Empfehlung der damaligen Verwaltungsräte entstanden. Da EKS sowie der VC Kanti kantonal verankert sind und sowohl die Jugend als auch die Erwachsenen ansprechen, haben wir EKS um Unterstützung angefragt. Inzwischen kann unser Verein seit der Saison 2004/2005 auf die Unterstützung der EKS zählen, und sie gehört als Co-Sponsorin zu den wichtigsten Förderern des  VC Kanti. Die Partnerschaft ist für uns von hoher  Wichtigkeit und hilft, weiterhin im Juniorinnen-,  Breiten- und Spitzensport präsent zu sein.

Welche Möglichkeiten, die sonst ausserhalb  Ihres Budgets liegen würden, bietet Ihnen diese finanzielle Unterstützung?
Wir können dadurch überhaupt erst in der höchsten Schweizer Liga spielen, wodurch wir ein gutes Aushängeschild für Schaffhausen sind. Ausserdem hilft das Sponsoring, die Betreuung der Nachwuchsabteilung  sicherzustellen.

Woher kommen überhaupt die Gelder für  Ihren Verein?
Der grösste Sponsor ist die Supportervereinigung Club Pallavolo. Der Rest kommt durch Werbung, Sponsoren, Gönner und Zuschauereinnahmen zusammen.

Welche Gemeinsamkeiten bestehen zwischen  Ihrem Verein und der EKS?
Der VC Kanti spricht Spielerinnen im ganzen Kanton Schaffhausen an und EKS liefert Strom für den Kanton. Also sind beide Partner kantonal verankert.

(idw)

EKS als Sponsoringpartner

Ob im Bereich Sport, Umwelt, Soziales oder Kultur – mit vielfältigen Sponsoringengagements fördert EKS zahlreiche Projekte im Kanton Schaffhausen sowie im deutschen Versorgungsgebiet und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität vor Ort.

Weiterlesen ...

VC Kanti

Mitgliederzahl: 176
Gründungsjahr: 1976
Hauptaktivitäten: Volleyball

www.kantivolleyball.ch

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 6?