EKS ON!
(Kommentare: 0)

EKS ON! Energiereise nach Rheinfelden und Colmar

Intelligente Heiztechnik in der grössten Brauerei der Schweiz und ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt im Elsass – 45 Teilnehmenden bot die EKS ON! Energiereise am 3. Dezember 2016 ein abwechslungsreiches Programm.

Die Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden war das erste Etappenziel der EKS  ON! Energiereise. Mit einem Einblick in die Wärmeverbundzentrale begann die Führung in der Brauerei. Kompetentes Personal erläuterte den Gästen die Funktionsweise der Anlage: Die Abwärme aus der Bierproduktion wird mit Wärmepumpen erhöht und ins Netz des Wärmeverbundes eingespeist. Mit über sechs Megawatt thermischer Leistung werden zahlreiche Wohnungen und öffentliche Gebäude CO2-neutral beheizt. Nach der Besichtigung gab ein eindrücklicher Film einen Einblick in die Entstehungsgeschichte der grössten Brauerei der Schweiz, in der seit 1876 Bier produziert wird. Der anschliessende Rundgang führte die Gruppe durch das Sudhaus, das Fahrzeugmuseum sowie durch die Stallungen der bekannten Brauereipferde. Gestärkt mit einem Glas Bier und einer Brezel setzte die Gruppe ihre Energiereise nach Colmar fort.

Nach einem feinen Mittagessen im Herzen des Elsässer Städtchens hatten die Reiseteilnehmenden ausreichend Zeit, den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt zu geniessen. Die vielen Lichter und der Duft nach Zimt, Lebkuchen und Glühwein geben dem Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Note. Es gab viel Schönes zu besichtigen und einzukaufen. Fast alle fanden etwas für sich oder ihre Lieben. Beim Bummel durch die hübschen Gassen konnten die vielen historischen Gebäude und diverse Sehenswürdigkeiten bestaunt werden. Am Abend brachte der Bus die Gruppe wohlbehalten nach Schaffhausen zurück, wo die interessante Reise endete.

Zurück

Einen Kommentar schreiben