Kommentare: 0

Hoch auf den Stoos

Bei etwas nebligem Wetter startete am Samstag, 30. November 2019, ein voller Bus zur EKS ON! Energiereise in Richtung Schwyz – erstes Ziel war die Standseilbahn, mit der es hoch hinauf auf den Stoos ging.

Bei der Fahrt mit der Standseilbahn wurde das Wetter zunehmend sonniger und schöner. Die Führung in zwei Gruppen bei der Bergstation war für alle sehr beeindruckend. Interessante Informationen zur Entstehung dieser sonderbaren Standseilbahn bekamen wir von den beiden Gruppenführern zu hören. Anschliessend mussten wir einen 15-minütigen Fussmarsch über den Schnee zur Sesselbahn bewältigen. Teilweise war der Weg mit Eis bedeckt, was vor allem von den älteren Teilnehmern eine hohe Konzentration forderte.

Alle Teilnehmer sind dann gut auf dem Fronalpstock angekommen. Eine wunderbare Aussicht bei schönstem Wetter und ca. 25 cm Neuschnee konnten alle geniessen und haben es auch beim sehr guten Fondue mit einem oder zwei Glas Weisswein sichtlich genossen. Die Talfahrt bis zum Bus verlief problemlos und wir konnten pünktlich nach Brunnen zur Firma Victorinox starten. Die Reiseteilnehmer wurden von den drei Besucherführerinnen kompetent durch das Geschäft und das Museum der Victorinox geführt und konnten viel Interessantes über das Unternehmen erfahren.

Am Schluss hatten alle noch Zeit, etwas von der Firma Victorinox zu kaufen, bevor wir dann um 17 Uhr pünktlich zur Rückreise nach Schaffhausen starten konnten.

Es war eine schöne und angenehme Busfahrt mit dem sehr korrekten, freundlichen und umsichtigen Chauffeur Dani Graf, der uns sicher wieder nach Schaffhausen chauffiert hat. Die Reiseteilnehmer haben diesen Tagesausflug sehr genossen und werden ihn sicher in guter Erinnerung behalten.

Franz Ebnöther

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.