Kein Computergenie? Mit diesen einfachen Tipps machen auch Sie eine gute Figur hinter dem Bildschirm. Probieren Sie es aus und holen Sie zum Beispiel versehentlich geschlossene Tabs im Handumdrehen zurück.

Schau mir in die Augen, Kleines!

Bei Videotelefonaten neigen wir dazu, unserem Gegenüber auf dem Bildschirm in die Augen zu schauen anstatt in die Webcam darüber. Für unseren Gesprächspartner auf der anderen Seite der Internetleitung sieht es daher so aus, als würden wir keinen direkten Blickkontakt halten. Um der Macht der Gewohnheit zu trotzen, kleben Sie links und rechts neben die Webcam ein Wackelauge aus dem Bastelshop. Und diesen schauen Sie dann tief in die Augen!

Verblüffend ähnlich

Sie möchten bei Google nach einem ähnlichen Bild suchen? Gehen Sie auf die Bildersuche. Ziehen Sie ein Bild von Ihrem Computer ins Suchfeld oder klicken Sie auf das Kamerasymbol rechts vom Suchfeld, um eines hochzuladen. Sie sehen nun, wo das Bild verwendet wird und welche ähnlichen Bilder es gibt. Google darf von Ihnen hochgeladene Bilder sieben Tage speichern – laden Sie also keine privaten Bilder hoch, die im Internet nichts verloren haben.

Verklickt und zugenäht!

Beim Surfen im Internet hat man oft mehrere Tabs offen. Schnell hat man daneben geklickt und den falschen Reiter geschlossen. Mit der Tastenkombination Strg+Shift+T holen Sie diesen im Handumdrehen wieder auf den Bildschirm. Für Mac-User lautet die Zauberformel Command+Shift+T.

Das Wichtigste zuerst

Oh nein – schon wieder eine E-Mail ohne den dazugehörigen Anhang verschickt! Ja, die meisten sind Wiederholungstäter. Und die gleich darauf-folgende Entschuldigung-hier-noch-der-Anhang-Mail ist den meisten eher peinlich. Abhilfe schafft eine einfache Devise: Den Anhang immer gleich zu Beginn einfügen – dann den Text verfassen.

Anker gegen Werbung

Beim Öffnen von Webseiten auf dem Smartphone werden diese oft durch aufploppende Werbung verzogen. Dadurch klickt man häufig ungewollt auf die Werbeseiten. Verhindern kann man dies mit dem mobilen Chrome Browser: Einfach in die Adresszeile «chrome://flags» tippen und den Eintrag «Scroll-Anker» dauerhaft aktivieren.

Zurück