... HT?

Als HT (Heiztag) bezeichnet man einen Tag, an dem die gemessene mittlere Aussentemperatur unterhalb der Heizgrenze (in der Schweiz 12 °C) liegt. An einem solchen Tag muss die Heizungsanlage angeschaltet werden, um die Innentemperatur auf einem gewünschten Wert zu halten. Verwendet man eine Heizgrenze von 12 °C Aussen- und 20 °C Innentemperatur, gibt man das mit HT20/12 wieder. Die Zeit vom ersten bis zum letzten Heiztag der Wintersaison oder eine Abfolge von fünf Heiztagen nennt man Heizperiode.

Zurück