... OECD?

Die OECD (englisch: Organisation for Economic Co-operation and Development) ist eine internationale Organisation mit über 30 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen. Häufig werden im Rahmen der OECD Standards und Richtlinien erarbeitet, gelegentlich auch rechtlich verbindliche Verträge. Die meisten OECD-Mitglieder gehören zu den Ländern mit hohem Pro-Kopf-Einkommen. Die Schweiz gehörte 1960 zu den Gründungsmitgliedern.

Zurück