Kommentare: 0

Gleich drei Bundesämter sind zum Thema «Unsere Ressourcen – Unsere Zukunft» mit einem abwechslungsreichen Programm und diversen Referaten an der Suisse Public 2015 in Bern vertreten.

Die Bundesämter für Energie (BFE), Umwelt (BAFU) und Raumentwicklung (ARE) präsentieren sich an einem gemeinsamen Messestand zum Thema «Unsere Ressourcen – Unsere Zukunft» an der Suisse Public vom 16.-19. Juni 2015 in Bern. Neben Informationen zu innovativen Projekten und Fördermöglichkeiten erhält das Standpublikum Gelegenheit, mit Vertreterinnen und Vertretern der drei Bundesämter sowie Projektpartnern aus Forschung und Wirtschaft persönlich zu diskutieren.

Schwerpunkte des Stands «Unsere Ressourcen - Unsere Zukunft» sind die Umwelttechnologieförderung des BAFU am Beispiel der Schlackenaufbereitungsanlage ZAV Recycling AG, das Programm ProKilowatt sowie das Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramm des BFE, die Angebote von EnergieSchweiz für Gemeinden, die Plattform Reffnet.ch sowie das Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz (NNBS).

Das abwechslungsreiche Programm wird ergänzt mit Referaten von externen Projektpartnern aus Forschung und Wirtschaft, die jeweils um 10.30 Uhr und 13.30 Uhr direkt am Messestand stattfinden. Das detaillierte Programm zu Themen und Referaten finden Sie hier. Der Messestand der drei Bundesämter befindet sich in der Halle 5.1, Stand D02.

Zurück