Bild: Schaffhauserland Tourismus
Bild: Schaffhauserland Tourismus

Kommentare: 0

Der Herbst ist die ideale Zeit, Ausflüge in der Region zu ­unternehmen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des Munot, einer Wanderung oder dem Besuch einer Ausstellung im Museum zu Allerheiligen?

Den Herbst geniessen

Majestätisch thront die Festung Munot über der Altstadt von Schaffhausen. Doch wann waren Sie das letzte Mal auf der Zinne? Ein Besuch lohnt sich immer wieder – ebenso wie eine Fahrt an Bord der URh. Doch lieber an Land? Dann ist eine Pferdewagenfahrt die perfekte Alternative. Nicht umsonst heisst es «Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde». Lassen Sie sich durch die Reben kutschieren und erkunden Sie die einzigartige Landschaft. Steigen Sie bei einem lokalen Weinkeller aus, lassen Sie sich in die Geheimnisse des Weinmachens einführen und degustieren Sie dazu einige der besten Blauburgunder-Tropfen.

Natur pur erwartet Sie bei einer Wandertour auf der Rhein-Reben-Route. Beobachten Sie seltene Tierarten beim «Alt Rhy» und lassen Sie an den schönsten Picknick-Orten die Füsse baumeln. Besuchen Sie die Toskana Schaffhausens und belohnen Sie sich nach dem Fussmarsch mit einer besonderen Aussicht. Die Route bietet Ihnen eine vielfältige Strecke mit kulinarischen Höhepunkten – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Weitere Informationen und Ausflugstipps 
sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es online unter: 
www.schaffhauserland.ch

Zurück