Bild: Ernst Mändli AG
Bild: Ernst Mändli AG

Kommentare: 0

Im Kanton Schaffhausen gibt es viele schöne Plätze zu entdecken. Machen Sie sich doch eine Liste, welche Ausflugsideen Ihnen besonders gut gefallen. Schliesslich ist Vorfreude die schönste Freude.

Es ist erlaubt zu träumen – träumen von den Lieblingsorten im Schaffhauserland, träumen von den noch unentdeckten Orten, und träumen von der Zeit, wenn Normalität einkehrt. Während Sie zuhause mit den Liebsten wieder einmal eine original Schaffhauser Bölletünne zubereiten und dazu «Bloss e chlini Stadt» von Dieter Wiesmann singen, können Sie sich überlegen, wo es, so bald wieder möglich, hingehen soll.

Wie wäre es mit einer Wanderung? Unser Tipp: Der Erlebnisweg «Räuber, Römer, Genuss» durch Wilchingen, Osterfingen und Trasadingen. Ein Erlebnisweg, der in drei Etappen perfekt für die ganze Familie ist. Folgen Sie den Steinmännchen und entdecken Sie die Ruine Radegg, geniessen Sie regionale Köstlichkeiten und folgen Sie den Pfaden der Römer. Oder soll es mehr Action sein? Dann schlagen wir den Adventure Park Rheinfall vor. Balancieren Sie von Baum zu Baum auf 14 verschiedenen Parcours und testen Sie Ihr Geschick. Im Anschluss empfiehlt sich eine Bootsfahrt mit Schiffmändli vom Rheinfall bis nach Rheinau, bei der Sie die Gischt auf Ihrer Haut spüren können.

Schaffhauserland

Auf www.schaffhauserland.ch gibt es viele weitere Ausflugstipps. 

Übrigens: Sie können sich schon heute mit den passenden Gutscheinen eindecken, damit Ihr Ausflug so schnell wie möglich starten kann.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.