Bölletünne (Zwiebelkuchen) mit Käse, Rezept von Martin Beck
Bölletünne (Zwiebelkuchen) mit Käse, Rezept von Martin Beck

Rezept von Martin Beck, EKS Unternehmensentwicklung

Zutaten (4 Portionen)

  • 150 g Speckwürfel
  • 800 g Zwiebeln
  • 120 g Reibkäse
  • 1 Ei
  • 2.5 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • grosser Kuchenteig (300 g)

Zubereitung

Speckwürfel in Bratpfanne anbraten, in Scheiben geschnittene Zwiebeln dazugeben, ca. 5 Minuten andünsten und etwas auskühlen lassen. Reibkäse, Rahm und Ei dazugeben, würzen und vermischen. Teig im mit Backpapier belegten Blech auslegen und mit Gabel einstechen. Das Zwiebelgemisch darauf verteilen und bei 200 Grad ungefähr 30 Minuten goldbraun backen.