Rezept von Romina Franzé, KV-Lernende

Zutaten (für 4 Personen)

  • 500g Backmischung Ruchbrot (z.B. Betty Bossi)
  • 3/4 dl Wasser
  • 200 g Crème fraiche
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 150 g Ziegenfrischkäse (in Scheiben)
  • 2 Birnen, in ca. 5 mm dicken Scheiben

Falls gewünscht:

  • 10 Baumnusskerne, halbiert
  • 12 Zweiglein Thymian

Zubereitung

Backmischung mit dem Wasser in einer Schüssel mischen, etwa 8 Minuten zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur etwa eine Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen. Anschliessend Teig in zwei Portionen teilen, auf wenig Mehl oval ca. 5 mm dick auswallen, auf je ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Crème fraîche, Salz und Pfeffer verrühren, Teige damit bestreichen. Ziegenkäse, Birnenscheiben, Nüsse und Thymian darauf verteilen.

Backen: ca. 20 Min. im auf 180°C vorgeheizten Ofen (Heissluft).